Klinik

Klinik

Die Aatalklinik Wünnenberg ist eine Einrichtung zur Rehabilitationsbehandlung von Patienten mit neurologischen, neurochirurgischen und orthopädischen Erkrankungen. Sie ist Modellklinik für die interdisziplinäre Behandlung von Schlaganfallpatienten und wurde vom Verband der Privatkrankenanstalten Nordrhein-Westfalen e.V. mit dem Güte-und Qualitätssiegel für medizinische Rehabilitation in geprüfter Qualität ausgezeichnet.

In Kooperation mit dem Aphasiker-Zentrum Nordrhein-Westfalen e.V. und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe wurden in der AatalklinikWünnenberg das Regionalzentrum Ostwestfalen-Lippe und das Schlaganfallbüro Wünnenberg für die Beratung und Betreuung von Aphasikern und Schlaganfallpatienten eingerichtet.

Die Aatalklinik nimmt neben der wohnortnahen stationären und ambulanten Versorgung auch an der überregionalen Patientenversorgung teil. Neben der Behandlung von Patienten stellt die Entwicklung modellhafter und effizienter Konzepte in der Diagnostik, Prävention und Therapie bei Schlaganfallerkrankungen einen besonderen Schwerpunkt dar.

Träger der Klinik sind die Kurverwaltung Wünnenberg GmbH und die Eifelhöhen Klinik AG. Es besteht ein Versorgungsvertrag mit den Krankenkassen nach § 111 SGB V für die Indikation Neurologie und Orthopädie.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen die Patienten in allen Phasen der Rehabilitation, von der Frührehabilitation in unmittelbarem Anschluss an die Akutbehandlung bis zur Anschlussheilbehandlung (AHB). Durch eine der individuellen Belastbarkeit angepasste Therapie soll so eine Rückkehr in ihren gewohnten Lebens- und Arbeitsbereich erreicht werden. Die moderne bauliche Konzeption und die sehr gute apparative Ausstattung ermöglichen eine komfortable Unterbringung und eine exzellente Behandlung.

» Tuum est – Es ist an Dir «

Der Leitspruch unserer Klinik ist

Lebensweltorientierung und Teilhabe
Die Wiedererlangung Ihrer Teilhabe in den verschiedenen Lebensbereichen bestimmt unser Handeln. Ziel ist die Integration des Erlernten in Ihren Alltag.

Wissenschaftlichkeit und Effektivität
Neueste wissenschaftlich evaluierte Therapieverfahren werden ergänzt um gerätegestützte Ansätze zur Intensivierung der Therapien.

Klientenorientierung und Kooperation
Wir verstehen Sie als aktiven Partner im Rehabilitationsprozess. Patienten- und Angehörigenberatung und –schulung sind deshalb integraler Bestandteil unserer Rehabilitation.

Ihre Klinikleitung