Aphasiker Zentrum

In der Aatalklinik befindet sich ein Behandlungs- Beratungs- und Begegnungszentrum für Patienten mit Sprach- Sprech- und Schluckstörungen und ihre Angehörigen.

Das Regionalzentrum Ostwestfalen-Lippe für Aphasiker wurde in Zusammenarbeit mit dem Aphasiker-Zentrum NRW e.V./Essen gegründet. Das Regionalzentrum OWL verfolgt mehrere Aufgaben und Ziele:

  • Beratung von Patienten und Angehörigen
  • Informationsnachmittage für Betroffene und deren Angehörige
  • Fachliche Beratung und Unterstützung  sowie Vermittlung von ambulanten und stationären Therapien
  •  Selbsthilfekoordination, enge Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Aphasiker e.V. und dem Landesverband der Aphasiker NRW e.V.
  • Hilfe beim Aufbau von Selbshilfegruppen
  • Überregionaler Informationsaustausch
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Aufklärung über Aphasie, Dysarthrie sowie Dysphagie
  • Fort- und Weiterbildung und Durchführung von Seminaren und Vorträgen für Patienten, Angehörige, Ärzte, Therapeuten, Pflege