Schlaganfallbüro Wünnenberg

Beratungs- und Begegnungszentrum für Patienten nach Schlaganfall und ihre Angehörigen

Aufgaben und Ziele des Schlaganfallbüros

Das Schlaganfallbüro Wünnenberg arbeitet eng mit der Stiftung Deutsche Schlaganfall Hilfe in Gütersloh zusammen und hat mehrere Aufgaben:

Aufgaben in der Selbsthilfekoordination

  • Regionale Koordination und Betreuung der Schlaganfall-Selbsthilfegruppen (Initiierung, Gründung, Betreuung, Begleitung)
  • Organisation von Angehörigenarbeit
  • Initiierung von Sport- und Therapiegruppen
  • Organisation und Durchführung von Treffen zum Erfahrungsaustausch 

Beratung von Patienten und Angehörigen

  • Informationsnachmittage für Betroffene und deren Angehörige
  • Fachliche Beratung und Unterstützung
  • Vermittlung von ambulanten und stationären Therapien
  • Beratung von Interessierten zur Risikofaktoren und Vorbeugemaßnahmen cardiovaskulärer Erkrankungen (Schwerpunkt Schlaganfall)
  • Unterstützung der Schlaganfall-Betroffenen und deren soziales Umfeld bei der Kontaktvermittlung, Fragen der Finanzierung, Raumsuche, Unterstützung bei Programmgestaltung

Öffentlichkeitsarbeit

  • Aufklärung über den Schlaganfall und seine Folgen sowie über Schlaganfallvor- und Nachsorge

Fort- und Weiterbildung

  • Durchführung von Seminaren und Vorträgen für Patienten, Angehörige, Ärzte, Therapeuten, Pflegekräfte und Interessierte