Stationäre Therapie

Die Rehabilitation ermöglicht unseren Patientinnen und Patienten, ein höchstes Maß an körperlicher und geistiger Leistungsfähigkeit wiederzuerlangen und gibt Hilfestellung bei der Bewältigung der neuen Lebenssituation. Dieses Rehabilitationsziel wird durch eine koordinierte Teamarbeit ermöglicht. Hierzu stehen in der Aatalklinik Wünnenberg FACHÄRZTE, GESUNDHEITS- UND KRANKPFLEGER/-INNEN, PHYSIOTHERAPEUTEN, MASSEURE UND MEDIZINISCHE BADEMEISTER, ERGOTHERAPEUTEN, LOGOPÄDEN, LINGUISTEN UND PSYCHOLOGEN zur Verfügung.

Neurologen, Psychiater, Neurochirurgen, Orthopäden und Internisten beurteilen unter Berücksichtigung des aktuellen Befundes das Rehabilitationspotential und legen einen Therapieplan fest. Dieser wird im Laufe der Behandlung den sich ändernden Erfordernissen angepasst. Auch besondere Therapieformen wie z.B. die „Basale Stimulation“ für Patienten im Wachkoma werden durchgeführt.