PHV-Dialysezentrum

PHV-Dialysezentrum

Das PHV-Dialysezentrum Bad Wünnenberg stellt sich vor

Das PHV-Dialysezentrum bietet sämtliche Dialyseverfahren einschließlich der Dialysebehandlung zu Hause an. Chronisch nierenkranke Patienten werden fachärztlich behandelt und von qualifizierten Pflegekräften während der Dialyse betreut. Fachärzte und Pflegekräfte sorgen gemeinsam für eine Dialysebehandlung, die höchsten Ansprüchen genügt.

Dialyseleistungen- und Verfahren:

  • 30 Dialyseplätze
  • Dialysegeräte: Fresenius 5008
  • Dialyseplätze für infektiöse Patienten
  • sämtliche Hämodialyseverfahren
  • Heimhämodialyse
  • Feriendialyse
  • 24-Stunden-Notdienst

Behandlungskosten:

  • Grundlage für Dialyse und Feriendialyse ist die Kostenzusage Ihrer Krankenkasse.

Dialyse & stationäre neurologische Rehabilitation

Alle gängigen Dialyseverfahren werden in dem räumlich der Aatalklinik angegliederten und modern ausgestatteten PHV-Dialysezentrum durchgeführt. Damit verfügt die Aatalklinik als eine der wenigen Rehabilitationskliniken über ein Dialysezentrum direkt am Klinikstandort.
Die besonderen Rahmenbedingungen bei der Behandlung von dialysepflichtigen Patienten während einer Frührehabilitation oder einer Rehabilitation bedeuten oft eine wesentliche Einschränkung der Qualität des Rehabilitationsverfahrens und der erreichten Behandlungsergebnisse. Daher wurde die Möglichkeit geschaffen, während des stationären Aufenthaltes an der Aatalklinik dialysepflichtige Rehabilitationspatienten behandeln zu können.
Durch die Anbindung des PHV-Dialysezentrums an die Aatalklinik entfallen bislang notwendige Transporte für diese Patienten und der Organisations- und Behandlungsablauf wird während der Rehabilitation dadurch wesentlich verbessert.

Dialyse & ambulante Rehabilitation

Für Dialysepatienten ist die Erhöhung der Widerstandskraft und Abwehrlage des Körpers von ganz besonderer Bedeutung.
Daher steht das großzügig ausgestattete Therapiezentrum der Aatalklinik auch den Dialysepatienten und deren Angehörigen zur Verfügung.

Dialyse & Urlaub, Feriendialyse

Der wachsende Wunsch dialysepflichtiger Patienten und deren Angehörigen nach einer flexiblen Freizeit- und Feriengestaltung wurde im Kneippheilbad Bad Wünnenberg durch die Behandlungsmöglichkeit vor Ort umgesetzt.
Der zunehmenden Reisefreudigkeit von Dialysepatienten entsprechend hat die Kurverwaltung Bad Wünnenberg spezielle Angebote zusammengestellt und ist bei der individuellen Urlaubsgestaltung, bei der Suche nach einer Unterkunft oder bei den Terminabsprachen mit dem PHV-Dialysezentrum gerne behilflich.
Dialysepatienten und deren Familienangehörige haben hier die Möglichkeit, Urlaub und Dialyse optimal miteinander zu verbinden.

Dialyse & Pflegeheim, Kurzzeit-/Urlaubspflege

Die Kurzzeitpflege stellt eine wichtige Ergänzung zur Versorgung pflegebürftiger Menschen dar.
Die Aatalklinik verfügt mit der Pflegestation „St. Antonius“ über ein angeschlossenes Pflegeheim für vollstationäre Pflege und Kurzzeitpflege. Die befristete Aufnahme eines Dialysepatienten im Rahmen der Kurzzeit- und Urlaubspflege ist daher ebenfalls möglich.